Bohol und die Spanier

Dezember 30, 2009 um 3:00 am | Veröffentlicht in Bohol Island | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , ,

Artefakte und Fundstücke aus der vergangenen Ming Dynastie in China, welche in Mansasa (Tagbilaran) und in den Städten Dauis und Panglao gefunden wurden, lassen darauf schließen das die ursprünglichen Boholianer bereits eine blühende Kultur besaßen, noch ehe die Spanier auf die Insel kamen. Auch besaßen sie bereits die Fähigkeit zu schreiben, auch wenn ihre Materialien dazu noch Blätter und Bambusrinden waren. Die Landessprache ähnelt sehr stark der seiner Nachbarinseln in nur sehr leicht abgewandeltem Dialekt.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.