Bohol und die Spanier

Artefakte und Fundstücke aus der vergangenen Ming Dynastie in China, welche in Mansasa (Tagbilaran) und in den Städten Dauis und Panglao gefunden wurden, lassen darauf schließen das die ursprünglichen Boholianer bereits eine blühende Kultur besaßen, noch ehe die Spanier auf die Insel kamen.

Kirche LoonAuch besaßen sie bereits die Fähigkeit zu schreiben, auch wenn ihre Materialien dazu noch Blätter und Bambusrinden waren. Die Landessprache ähnelt sehr stark der seiner Nachbarinseln in nur sehr leicht abgewandeltem Dialekt.

Advertisements

Veröffentlicht von

Harrald

Ich bin ein 43 Jahre alter Weltenbummler der im Grunde Zeit seines Lebens nichts anderes gemacht hat als verschiedene Länger zu besuchen und zu erleben. Sei es als Backpacker durch Mexiko oder als normaler Sandalentourist in einem Hotel. So wie es mir möglich ist verbringe ich etwa 6-8 Monate im Jahr in anderen Ländern und lerne neue Menschen kennen. Neben Deutsch und Englisch spreche und versteche ich auch mittlerweile sehr gut Spanisch und Französisch, was ich mir zu 90% während meinen Reisen angeeignet habe. Mittlerweile muss ich allerdings gestehen habe ich auf einer kleinen Insel auf den Philippinen einen festen Reiseort gefunden welchen ich seit knapp 9 Jahren einmal pro Jahr besuche und dann gerne auch 3-4 Monate bleibe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s